Helga: +43 664 116 46 22 | Günther: +43 664 400 27 07 apm@akupunktmassage.at

Low-Level-Laser (Softlaser) und Skenar im System
Laserbehandlung im Meridiansystem

Jahrtausende altes Wissen kombiniert mit modernster Technik. Softlasertherapie ist eine der wenigen Behandlungsformen, um frische Traumen sofort und ohne medikamentösen Einsatz behandeln zu können.
Der Laser wirkt auf das Kraftwerk (Mitochondrien) der Zelle ein. Bei seiner Anwendung wir die Zelle „durchgestartet“ und so der zelluläre Stoffwechsel aktiviert.
Die von Günther Hankowetz gelehrte Lasertherapie in Verbindung mit dem aus der chinesischen Akupunktur bekannten Meridiansystem zeigt, dass altes Wissen verbunden mit modernster Technik zu einem optimalen Behandlungsergebnis führen kann.

Praxisteil: Günther Hankowetz-Marschalek (Geräte werden von der Fa. Behounek zur Verfügung gestellt)
Theorieteil: DI Helmut Brusl
Herr Brusl war langjähriger Mitarbeiter in der Präventionsabteilung der AUVA mit dem Spezialgebiet Lasersicherheit und Optische Strahlung.
Mitglied in nationalen und internationalen Lasernormungsgremien.
Leitung von zahlreichen Laserforschungsprojekten und Lasersicherheitskursen in Industrie und Medizin, spezielle Lasersicherheitskurse für die Ausbildung zum Wundmanager und Masseur.
Seit kurzem in Pension, jedoch nach wie vor als Laserberater gemäß ÖNORM S 1100 tätig.
Zusammenarbeit mit dem Oberösterreichischen Laserzentrum in Gmunden bei Forschungsprojekten, sowie Beratung und Planung von Schutzmaßnahmen bei technischen und medizinischen Laseranwendungen.

Bewährte Einsatzmöglichkeiten des Lasers unter anderem bei:
– Wundheilung, Narbenbildung
– Schmerzen im Bewegungsapparat
– Entzündungen im HNO-Bereich

Termine: auf Anfrage

Bitte Anmeldungen für alle Kurse an :
Werner Rosenberger

Kursort Adressen

Kurskosten: EUR 270,– inkl. MWST und Kursunterlagen
Beginn: 9.00 Uhr